Все города > Hanover > Depeche Mode, Cure , Sisters + EBM &x 25.Juni 2016 Hannover Bella-Wuppdich by Depeche-Party.de

Depeche Mode, Cure , Sisters + EBM &x 25.Juni 2016 Hannover Bella-Wuppdich by Depeche-Party.de


374
25
июня
23:00

Bella-Wuppdich
Georgstrasse 50b 30159 Hanover Germany
Depeche Mode, Gitarren & Electro-Party auf 2 Areas
der monatliche Depeche Party Event im Bella-Wuppdich-Hannover

Hinterraum:
Cure, Sisters of Mercy, Depeche Mode by DJ Lo-Renz (Depeche Party):
Den 3 Wave Bands aus den anfängen der 80er Jahre wird dieser Abend vorwiegend gewidment.
Später aufgestockt durch Bands die ähnlich klingen. Ein tanzabend mit Bands die heutzugage weniger düster sind – wie das Publikum. Bands mit denen DJ Lo-Renz musikalisch aufgewachsen ist. Der Floor für langhaarige.
Der Depeche Mode Anteil ist ca 40%

Vorderraum: EBM +x
Thoralf Dietrich (Rostock), Frontman der EBM Band Jäger 90, wird an dem Abend viel Electronic Body Music auflegen. Dazu noch weitere Tanzbarkeiten aus dem Electro-Bereich. (Kein Konzert)
Unterstützt wird er phasenweise durch J D aus Hannover. Der Kurzhaarige Floor.

Ab 4 Uhr LO-ckerung des Mottos

Einlass: 22:00 Uhr
Bella-Wuppdich (ehemaliger Underground-Club)
Georgstr 50b (Eingang Windmühlenstr/Georgstr. Hinterhof)
30159 Hannover-City
Abendkasse: 5 Euro
Ende ca 5 Uhr

Songanzeige, diverse Sitzmöglichkeiten, KEIN Nebel, im Club wird an dem Abend nicht geraucht , Belüftungsanlage, Kaffee und einheimische Biersorte, Garderobe 1€

Gegenüber der Oper auf einem Hinterhof
(hinter dem Bavarium, unter dem Masa)

U-Bahn Station Kröpcke, Linien: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,11,
Nachtlinie 10 / Bus 100,200

In die Windmühlenstraße (Fußgängerzone), dann vor dem Bavarium links über den Hinterhof zum Bella Wuppdich
oder: vom Kröpcke über Georgstraße rechts rein zum Hinterhof (Masa)

Auto Parkhaus Windmühlenstraße “Parkzone Oper(rot)” in der Windmühlenstraße hinter dem Bavarium

#Band (Musik), #Depeche Mode, #Electronic Body Music, #Elektronische Musik, #Fußgängerzone, #Georgstraße, #Hannover, #Kaffee, #Kröpcke, #New Wave, #Oper, #Parkhaus, #Rostock, #Tabakrauchen, #The Sisters of Mercy, #U-Bahn